• Entspannter Zwischenstopp mit Stil

    In Bordeaux, zwischen mittelalterlicher Altstadt, Weinbergen und Ozean, Tram B 5 min Fussweg.

  • Reisen Sie entlang der roten Linie

    Tram B bringt Sie mitten ins Zentrum oder zur Universität

  • 1. Stopp: la Victoire

    Anfang der Fussgängerzone und der rue Ste Catherine, studentisches Ausgehviertel, Terrassen & Amp; Spaziergang Richtung Markt

  • Schlendern Sie über die Flohmärkte auf dem Place St Michel

    Die Warenauslagen des Sonntags... Couscous oder ein Mittagessen bei der "Brasserie du Passage": ein Sonntag im Stil der Reeder.

  • Der Marché des Capucins

    Der beste Ort, um lokale Produkte zu kosten und die Chance zu ergreifen, ein paar Worte bordeluche zu sprechen...

  • Musée d'Aquitaine

    Tauchen Sie ein in die Geschichte Bordeauxs

  • Laufen Sie in den Pilgerspuren des Mittelalters

    und entdecken Sie ein angesagtes Viertel mit vielen Bars und Designerboutiquen

  • Der Rathausplatz

    Dank der Reovierung jetzt Fussgängerzone. Hier, die Kathedrale, der Palais Rohan, der fort du Hâ und das école de magistrature

  • Die Kathedrale

    In diesem Bereich der Fussgängerzone: Plätze, Restaurants und viele Boutiquen.

  • Das Grand Théatre

    Ob zum Theaterbesuch oder zur Besichtigung mit der Touristeninformation, einfach traumhaft.

  • Das triangle d'Or

    Geniessen Sie Luxus, zwischen Grand Théâtre, Intendance und Tourny.

  • Mitten im Herz des triangle

    Edele Brasserien und barocke Schätze.

  • Das "alte Bordeaux"

    Kosten Sie die Kunst des lokalen Lebens. Die Terrassen der Restaurants erwarten Sie

  • Lust auf eine kleine Kreuzfahrt... mit dem Batcub

    um den neuen botanischen Garten oder Darwin zu erkunden? Entdecken Sie die Pont de Pierre in der Nähe des Porte Cailhau und des Anlegestegs

  • Der place de la bourse

    Das wahrscheinlich am meist fotografierteste Touristenwahrzeichen Bordeauxs, entstanden zu Ehren Ludwig des XV.

  • Der Miroir d'eau

    Höhepunkt des Stadtrundgangs: eine Freude für Klein und Gross

  • Steige Sie an der Haltestelle Quinconces aus...

    Für eine kleine Siesta im jardin public

  • Ein gallo-romanischer Zirkus?

    Schauen Sie genau hin. Das Viertel rund um den Palais Gallien wurde auf seinen Ruinen gebaut.

  • Les Chartrons

    Ehemalig Viertel der Händler und Reeder, heute neues Szeneviertel

  • Entlang des Kais bis zum Cap Sciences

    Die Pont Chaban Delmas ist die modernste Brücke über die Garonne, mit einem beweglichem Mittelteil, um Kreuzfahrtschiffe passieren zu lassen.

  • Futurist? Die cité des civilisations du Vin

    In Form einer Karaffe, gilt als Ikone der Stadt. Oenotourismus und berühmte Weinberge warten auf Sie.

  • Entdecke Sie verlorene Orte...

    Und probieren Sie Produkte aus dem Meer und den Weinbergen

  • Unser "Médoc Bleu"

    Hunderte Kilometer weisser Sandstrand (in 1h)

  • Und unser "Médoc rouge"

    Pauillac, Margaux, St Estèphe, Beychevelle... (in 1h)

  • Das Dorf St Emilion

    In nur 1h erreicht. Unsere Lieblingsadressen und Restaurants als kleines Extra

  • Pessac Léognan & Graves

    Die ersten Weinberge von Pessac-Léognan nur 5 min vom Maison Bleue entfernt

  • Lassen Sie sich leiten...

    Und entdecken Sie Bordeaux, seine Geschichte und seine gastronomischen Schätze

    Hier Verfügbarkeit checken:

Wo die historische Altstadt die Weinberge trifft: Das Beste von Bordeaux vor Ihrer Haustür…

 

Die Pension befindet sich im inneren Stadtring von Bordeaux in unmittelbarer Reichweite der grossen Boulevards. 

Mitten in der Stadt, aber trotzdem ruhig: Wohnlage im Stadtviertel Saint Genès

Tram B -die rote Linie- durchkreutzt alle touristischen Stadtviertel, vom nördlichen Flussufer bis zur Universität im Süden und ist in 5min. Fussweg erreichbar.

 

Mit der Tram B nacheinander entdecken:

Victoire, Capucins, St Michel, St Eloi und das Musée d'Aquitaine, Hôtel de ville, Cathédrale St André, das triangle d'or (Intendance, Grand théatre, Allées de Tourny), Fondaudège, Palais Gallien, Jardin Public, Chartrons, Quais des marques, Cap Sciences, Pont Chaban Delmas, Cité des civilisations du Vin.

Die Universitätszentren  (Victor Ségalen CHU Pellegrin - St André - Haut Levêque - X Arnozan & ifsi) Campus de Talence und Pessac sind mit Hilfe der öffentlichen Verkersmitteln leicht von der Pension aus zu erreichen.

 

Auf nach Arcachon oder St Emilion! Nur 1h mit dem Zug + Bus N°9  (Haltestelle in 2 min erreichbar)

Chambre d'hôtes Bordeaux centre

70 rue de Ségur

33000 Bordeaux

+33 (0)6 78 25 85 83

Planen Sie Ihren Aufenthalt

(+33) 06 78 25 85 83

Mit dem Auto: Profitieren Sie  von einem privaten Parkplatz und einer unkomplizierten Anbindung an das Autobahnnetz:

  • Richtung Weinberge:  1h nach St Emilion, Médoc und die ersten Weinberge von Graves bereits nach 5 min Fahrt
  • Richtung Küste: Das Bassin d'Arcachon, der Cap Ferret und seine Austernzüchter, das "blaue" Médoc (Lacanau, Le Porge) nur 1h Fahrt
  • Richtung Events: Parc des ExpositionsVélodrome, Grand stade am See, erreicht in 20 min Richtung Norden;  das Stade Chaban Delmas in unmittelbarer Nähe des "Maison Bleue"

Kontaktieren Sie Valérie:

privater Parkplatz 

Check In date:
calendar icon
Nights:

Lassen Sie ihr Auto hier…

 

Wichtige Informationen bei Anreise mit Auto: 

Durch die Renovierung des Zentrums sind zahlreiche Tiefgaragen mit ausreichenden Parkplätzen entstanden. Sie sind jedoch recht kostspielig (ca. 25 €/Tag).

Das Parken an der Strasse im historischen Stadtzentrum ist auf 2h beschränkt und durch Parkautomaten geregelt. (Also nicht wirklich eine geeignete Alternative)

UNSER RATSCHLAG: Parken Sie ihr Auto auf unserem privaten Parkplatz ( + 10 Euro/Tag ) und fahren Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in die Innenstadt.

Ganz in der Nähe …

 Das Hôtel de Ville, die Cathédrale, Pey Berland, die Altstadt Bordeauxs, die Grosse Cloche und die Porte Cailhau, die Flèche St Michel. Ecole Nationale de Magistrature ENM und der Palais de Justice, Barreau de Bordeaux, Hôpital St André, place de la Victoire. Universités Victor Ségalen et Bordeaux III, dentaire... Cité universitaire internationale, cité Boudet, Clinique St Antoine de Padoue, Villa Pia, Ecole St Genès, Ecole Albert Le grand, Collège Alain Fournier, Clinique du Tondu, Clinique Théodore Ducos, Gertrude, Siège de la Société Générale, Pavillon de la Mutualité, Ociane...