Bassin d’Arcachon – circuits cyclables (Reiseführer Fahrradtouren im Bassin d’Arcachon) Verleih auf Anfrage im „Maison Bleue“

Hier geht es weiter mit unseren Lieblingsorten.

Arcachon und atlantische Küste Adressen

In Arcachon

Arcachon ist sehr touristisch, daher ist es nicht leicht ein gutes Restaurant zu finden…

Kann man verlässliche Empfehlungen aussprechen? …Nope! (durch die stetig wechselnden Restaurantbesitzer von Saison zu Saison, machen Sie sich am besten selber ein Bild vor Ort).

Gehen Sie zu: Le pique assiette, chez pierre…(bitte reservieren!).

CLUB PLAGE PEREIRE

Sommerlicher Blick vom Restaurant "club plage pereire" auf den Strand von Arcachon
Der Ausblick, traumhaft!

Die Küche ist einfach, aber die Lage ist ein riesen Glück in der Vor- und Nachsaison. Etwas zu „gestylt“ und überfüllt während der Hauptsaison. Reservieren Sie im Mai, Juni und September besser einen Tisch. Im Winter geschlossen.

Das kleine + : Ein Eiskübel mit einer Flasche frischem Weisswein oder Rosée, die Füsse im Sand und mit Blick auf den Cap Ferret den Sonnenuntergang beobachten. Ein magischer Moment!

In Gujan-Mestras

LA GUERINIERE

Viel, viel chicer mit einer erlesenen Küche. Profis… wirkliche Sterneköche! Lust auf eine kleine Verrücktheit?! Feiern Sie dort einen Geburtstag oder einen gemeinsamen Liebesabend.

LE PORT DE LARROS A GUJAN MESTRAS

Ein Gruppe von Austernzüchtern zwischen Arcachon (ville d’hiver) und „le Teich“ (Vogelschutzgebiet)

L’ESCALUMADE

Meeresfrüchte und regionale Spezialitäten in Gujan-Mestras

Am Cap Ferret

CHEZ HORTENSE 

Am Cap Ferret, Blick Richtung Dune du Pilat

Auf den Punkt gebracht, jene die der Rückgang des Handels an der Küste wirklich in Gefahr gebracht hat. Seit vier Generationen von der selben Familie geführt, könnte man das Restaurant schon fast als Institution des Caps bezeichnen.

Das kleine + : Die Frische der Meeresfrüchte und der Blick auf die „Dune du Pilat“

LE PINASSE CAFE

Fisch und Krustentiere
Ihr slogan „unser Konkurrent: das Paradies“

Sieben Tage die Woche geöffnet, täglich frischen Fisch und Meeresfrüchte, mit einer Terrasse und Blick auf  das „Bassin“ und die „Dune du Pilat“

Das kleine + : Stets sehr gute Bewertungen im Michelinguide: Zwei Sichworte die sich immer wieder lesen liessen: Fabelhafter Ausblick, fabelhafter Ausblick, fabelhafter Ausblick…

LA CANFOUINE AU CANON

Auf der Seite des Cap FERRET, nett ausgebaute Hütte eines Austernzüchters.

Austerverkostung mit Blick auf das Bassin d'Arcachon
Unser Tisch bei la Canfouine

Das kleine + : Anlegesteg, um mit dem Boot anzukommen, Terrasse mit grossen Kissen und Blick auf das „Bassin“, frische Meeresfrüchte und Weine. Eine tolle Erinnerung: Laufen Sie durch die Allen zwischen den Hütten der Fischer und Austernzüchter zum Restaurnt.

Auch gut: La Cabane du Mimbeau, bei Familie Magne

CHEZ RICARDO

In Canon, eine Pizzeria, die alle Familienmitglieder glücklich macht. Wir gehen dort schon seit einigen Jahren hin. Wirklich köstlich!

LA MAISON DU BASSIN Restaurant

Meistergastronom: alles hausgemacht, exzellent auf Grundlage unserer Erfahrungen. Wir erinnern uns gerne an ein erstklassiges Dessertbuffet mit einer unglaublichen Varietät an Nachspeisen (insbesondere, wenn man weiss wie viel Arbeit hinter der Zubereitung steckt). Wirklich empfehlenswert!

EINIGE ABSCHNITTE AN DER ALTANTISCHEN KÜSTE

Unserer Urlaubsort, aber PSST, das ist geheim! Absolute Entspannung!

Mit etwas Glück ...
Mit etwas Glück …

…lassen sich entlang der Küste viele solcher Ort entdecken, an denen sich die kleinen Freuden des Lebens finden lassen:

Das kleine + : In diesem Abschnitt erstreckt sich der Wald, in 500m Abstand, entlang der gesamten atlansischen Küste. Die Eichhörnchen und Hirschkühe direkt neben unserer Übernachtungsunterkunft… Einfach traumhaft, der Ozean und seine Strände, die endlos zu sein scheinen. Niemand wir sehen, dass wir im Winter einige Kilos zugelegt haben 😉

L’ASSIETTE A LACANAU

L'assitte : das beste Preis-Leistungs-Verhältnis in Lacanau. Sympathisch. Gut. Sonnenuntergang inklusive.
Entspannt, der Schlupfwinkel der Stammgäste von Lacanau

Unsere „Kantine“ des Sommers, schon seit Jahren. Eine Küche mit gelegentlich afrikanschen Akzenten. Stammkunden, Einheimische und Surfer, alle geniessen einen Apéro. Ich möchte diese Adresse eigentlich nicht im Internet stehen lassen… Dort sollen nur unkomplizerte Leute hinkommen, ohne chi-chi.

Das kleine + : Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis in Lacanau, mit einem Blick auf den Sonnenuntergang über dem Ozean, beim gemeinsamen Dinner. Der Chef ist sehr nett. Eine tolle Adresse um einen lauen Sommerabend zu geniessen.

Etwas chicer in Lacanau: La cabane (internationale Küche, fragen Sie im Sommer nach einem Tisch im freien: Dort erwartet Sie eine kleine Überraschung!), le bistrot des cochons (in allen Hinsichten exzellent)

Die neusten Empfehlungen…

Entdecken Sie unsere

Facebook oder google + Seite…

Liken, teilen und sagen Sie uns was Ihnen gefällt …

Verfügbarkeit und Preise

Onlinereservierung

Kleine Nettigkeiten

Geschenke und Ausflüge

  • Anfahrt 1h mit Auto oder Zug -- 60km
  • Was machen? Besuchen Sie die «Ville d'hiver» von Arcachon / essen Sie Austern bei Gujan Mestras / entdecken Sie mit Ihren Kindern das ornithologische Naturschutzgebiet in Teich / nehmen Sie die Fähre zum Cap Ferret / essen Sie im «l'Escale» / kehren Sie nach Arcachon zurück und geniessen Sie im Strandclub «Pereirre» oder an der «Dune du Pyla» den Sonnenuntergang
  • Mit wem? Seinem Partner, seinen Kindern oder Freunden... Alle werden den Ausflug geniessen.
  • Wo essen? Die Restaurants sind während der Hauptsaison hoch frequentiert und es ist sehr touristisch... daher ist es schwer Empfehlungen auszusprechen. Entscheiden Sie am besten selber vor Ort.